1. Der Verein führt den Namen „Ambulanter Besuchsdienst e.V.“
  2. Der Verein wurde am 19.11.2015 errichtet.
  3. Er ist seit dem 02.03.2016 in das Vereinsregister beim Amtsgericht Schwerin unter der Nr. VR 10222 eingetragen.
weiter
  1. Zweck des Vereins ist, Menschen nach ihrem individuellen Bedarf Nähe, persönliche Zuwendung, Zeit, Offenheit und praktische Unterstützung zur Verbesserung der Lebensqualität zu geben.
weiter
  1. Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.
weiter
  1. Mitglieder können nur natürliche Personen, Fördermitglieder können sowohl natürliche als auch juristische Personen werden.
weiter
  1. Die Mitgliedschaft endet
    • mit dem Tod des Mitglieds,
    • durch Ausschluss aus dem Verein,
    • durch freiwilligen Austritt, ...
weiter
  1. Mitgliedsbeiträge werden von Mitgliedern oder Ehrenmitgliedern nicht erhoben.
    Mitgliedern bleibt es frei, den Verein mit Spenden oder auch im Sinne der Fördermitgliedschaft zu unterstützen.
weiter
  1. Organe des Vereins sind
    • der Vorstand
    • die Mitgliederversammlung
weiter
  1. der Vorstand i.S.d. § 26 BGB besteht aus
    • dem / der 1. Vorsitzenden,
    • dem / der 2. Vorsitzenden,
    • dem / der Kassenführer / Kassenführerin,
    • dem Schriftführer
weiter
  1. Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung auf die Dauer von zwei Jahren, vom Tage der Wahl an gerechnet, gewählt. Er bleibt jedoch bis zur Neuwahl des Vorstandes im Amt.
weiter
  1. Der Vorstand fasst seine Beschlüsse im Allgemeinen in Vorstandssitzungen, ...
weiter